MediaTech Landscape

In welchen Bereichen werden High Technologies eingesetzt?

Mit zunehmender Intensität verändern High Technologies die Art und Weise der Produktion, der Vermarktung und des Konsums von Medien. In einigen Medienunternehmen lassen sich bereits die unterschiedlichsten Anwendungsfälle dieser Technologien finden. Die Use Cases wurden über drei Kategorien systematisiert: die Innovationsart, den Einsatz auf den Stufen der Wertschöpfungskette und ihren Einfluss auf das Geschäftsmodell.

Anwendungsfälle finden

Besuche diese Seite mit einem Laptop, Desktop PC oder Tablet, um die ganze Datenbank zu durchsuchen.

1. Wählen Sie eine High-Technology

2. Wählen Sie einen weiteren Filter

Innovationsart

Geschäftsmodell

Wertschöpfungsstufe

Unternehmen High Technology Beschreibung Innovationsart Stufe der Wertschöpfung Geschäftsmodell
Apple Inc. Artificial Intelligence Maschineller Sprachassistent Namens Siri welcher für Apple Geräte mithilfe von AI trainiert wurde. AI nimmt Daten auf, verarbeitet diese und erzeugt so eine natürlich klingende Sprache.
Eine natürliche Sprachverarbeitung ermöglicht es, die vom Menschen produzierten Inhalte zu verarbeiten und diese anschließend, in geschriebener oder gesprochener Sprache wieder so zu erzeugen, dass sie von Menschen verstanden werden können.
Sobald Siri bei der Beantwortung Ihrer Anfrage einen Fehler macht, verwendet sie die Daten, um sich beim nächsten Mal zu verbessern.
Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell
Bloomberg L.P Artificial Intelligence Bloomberg Terminal filtert, basierend auf einer AI, Nachrichten entsprechend ihrer Relevanz für den User. Die integrierte Plattform bietet redaktionelle Berichterstattungen von Journalist*innen und nutzt einen KI-Algorithmus zur Analyse von Nachrichtenmerkmalen, die den Benutzer*innen wichtig sind, um einen intelligenteren Feed mit aktuellen Nachrichten zu liefern.
Durch AI haben die Kund*innen Kontrolle darüber, welche Schlagzeilen sie in ihrem Feed sehen möchten und welche nicht.
Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Packaging der Produkte, Technische Produktion, Distribution Wertschöpfungsmodell
tinyBuild LLC Artificial Intelligence Ein Unternehmen welches Videospiele entwickelt, in der AI während des Spiels von den Spieler*innen lernt, sich an deren Verhalten orientiert und so das Spielerlebnis entsprechend anpasst. AI kann auf die komplexen Eigenheiten der Spieler*innen eingehen und so allen ein individuelles Spielerlebnis ermöglichen. Produktinnovation Packaging der Produkte Leistungsmodell
Canal+ Artificial Intelligence AiMEN analysiert in Echtzeit die Nachrichten, die auf den vier Hauptsocialmediaplattformen gepostet werden und antwortet den Internetnutzer*innen mit einem geeigneten Bibelvers. Marketinginnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content, Platzierung von Werbung, Packaging der Produkte, Distribution, Rezipient/Kunde Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Google LLC. Artificial Intelligence Die EyeQuant-Technologie analysiert die Aufmerksamkeitswirkung von Websites, in dem auf ein neurowissenschaftliches Computermodell zurückgegriffen wird. Marketinginnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Platzierung von Werbung, Rezipient/Kunde Wertschöpfungsmodell
Netflix, Inc. Artificial Intelligence Basierend auf den persönlichen Interessen der Nutzer*innen wird die Benutzeroberfläche individuell angepasst. Prozessinnovation Packaging der Produkte, Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Zielgruppe
The&Partnership Artificial Intelligence AI-basierte Analyse von vergangenen, erfolgreichen Autowerbefilmen, um auf Basis der Ergebnisse und zusätzlichen Informationen zur Marke und Projektzielen eigene Werbefilme zu konzipieren, indem AI über den optimalen Ablauf und die Gliederung des Drehbuchs bestimmt. Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content Leistungsmodell
Vodafone Group Plc Artificial Intelligence Aufbereitung und Interpretation von umfangreichen, unübersichtlichen im Marketing anfallenden Datenmengen (z.B. zu Mitbewerbern, Verbraucher*innen usw.) mithilfe von AI-basierter Software, um Einblicke in Märkte, Trends und Kundengruppen zu bekommen. Marketinginnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Platzierung von Werbung Zielgruppe
Google LLC. Artificial Intelligence Google Lens ist eine AI-basierte Bildanalysefunktion, die in Verbindung mit der Smartphone-Kamera zusätzliche Informationen zu Objekten, Texte, Fotos und sonstigen Motiven abrufbar macht. Dies erfolgt durch eine automatisierte Verschlagwortung von Bildern, um die Archivierungsdauer zu verkürzen und Suchresultate zu verbessern. Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Distribution Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Taboola, Inc. Artificial Intelligence AI wird genutzt um die Präferenzen von online User*innen vorherzusagen und ihnen so personalisierte Inhalte und Werbung zu zeigen. Produktinnovation Platzierung von Werbung, Distribution
Outbrain Inc. Artificial Intelligence Personalisierung von Marketing Daten für den Endkunden mithilfe von AI-basierter Software. Produktinnovation Platzierung von Werbung, Distribution
KnowhereNews Artificial Intelligence Recherche und Verfassung von journalistischen Beiträgen durch AI, mit dem Ziel Bias zu reduzieren. Themen werden durch AI priorisiert, sodass die Themenauswahl nicht von Journalist*innen beeinflusst wird. Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content Wertschöpfungsmodell
Facebook, Inc. Artificial Intelligence „DeepText“ analysiert veröffentlichte Beiträge und ordnet sie in thematische Kontexte ein. Durch besseres Verständnis von Sprache und Semantik, erstellt die AI z.B. automatisierte Vorschläge einer benötigten Serviceleistung oder hebt thematisch relevante Kommentare hervor. Marketinginnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Platzierung von Werbung Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Automobili Lamborghini S.p.A. Artificial Intelligence Anwendung von AI beim Lackierprozess erlaubt Flexibilität, sowie Individualität. Abhängig vom spezifisch konfigurierten Endprodukt wird der Workflow angepasst, um die Arbeitsprozesse und Zeitlichen Abläufe an den einzelnen Work Stations zu optimieren. Produktinnovation, Prozessinnovation Produktion und Aggregation von Content Wertschöpfungsmodell
Amazon.com, Inc. Artificial Intelligence Amazon Lex ist ein Service zur Erstellung von Konversationsschnittstellen. Dieser ermöglicht es über eine Konsole Bots zu erstellen, welche zur realistische Gesprächsinteraktion fähig sind uns so z.B. Aufgaben im Kundenservice übernehmen können. Produktinnovation, Organisationsinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content Wertschöpfungsmodell
Amazon.com, Inc. Artificial Intelligence Amazon Rekognition analysiert und identifiziert Objekte, Menschen, Text, Szenen und Aktivitäten in Bildern und Videos. Dies ermöglicht neben Gesichtserkennung oder Fehleranalyse vor allem eine bessere Kategorisierung und damit genauere Suchresultate und Zeitersparnis bei der Archivierung. Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content, Distribution Ertragsmodell, Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Facebook, Inc. Artificial Intelligence Automatisierte Suche nach regelwidrigen Postings (Hate Speech) durch AI.
Die Vorauswahl der AI wird Content-Moderator*innen bereitgestellt und soll diese bei der finalen Bewertung der Postings unterstützen. Die Content-Moderator*innen berwerten die Vorschläge der AI als richtig oder falsch, um die AI zu trainieren.
Produktinnovation, Prozessinnovation, Organisationsinnovation Wertschöpfungsmodell
Axel Springer SE Artificial Intelligence Erstellung eines vollständigen Buchs, das eine strukturierte, automatisch generierte Zusammenfassung aktueller Forschungsartikel enthält. Ein Algorithmus sucht hierfür nach relevanten Publikationen aus einem bestimmten Forschungsbereich und gliedert diese automatisch in zusammenhängende Kapitel und Abschnitte. Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Packaging der Produkte Wertschöpfungsmodell
Icons8 LLC. Artificial Intelligence Eine Bildagentur hat mit Hilfe von AI 100.000 Porträtfotos generiert. Als Basis dafür dienten 29.000 Fotos, welche 69 Models unterschiedicher Ethnien zeigen. Die AI-generierten Stockbilder können für Werbung genutzt werden. Prozessinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion Wertschöpfungsmodell
OpenAI LP Artificial Intelligence Generierung von Songs unterschiedlicher Genres durch AI. Die AI kann nicht nur instrumentale Musik, sondern auch Songs mit Gesang erstellen. Für die Generierung der Songs wird der AI entweder ein Genre oder der Stil eines*einer bestimmte*n Künstler*in als Vorgabe gegeben. Prozessinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion Wertschöpfungsmodell
Sony Corporation Artificial Intelligence Ein AI-Programm, das qualititv hochwertige Musik komponiert, für ein Album, dass rein aus AI-Produzierten Liedern zusammengestezt wird. Prozessinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion Wertschöpfungsmodell
Stuttgarter Nachrichten – StN Artificial Intelligence Erstellung einer Live-Karte für den “Feinstaubradar” in der Region Stuttgart und die zusätzliche Redaktion von Feinstaubberichten. Produktinnovation, Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Südwestrundfunk Artificial Intelligence Der Ai-gestützte Chatbot "Novi" stellt 2x täglich die wichtigsten Nachrichten für die Nutzer*innen zusammen. Lesbar sind diese über Messanger Dienste oder über den "Novi"-Bot selbst. Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Packaging der Produkte, Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Axel Springer SE Artificial Intelligence Nachrichten des Tages werden durch AI-Technologie für die User*innen aus 35.000 internationalen Quellen bereitgestellt. Eine nicht gefilterte Rubrik infomiert über aktuell relevante Themen. Eine zweite gefilterte informiert die User*innen über selbst gewählte Themen. Produktinnovation, Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content, Packaging der Produkte, Distribution Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Facebook, Inc. Artificial Intelligence Verfassen von Textnachrichten auf Basis der Gedanken. Sensoren auf der Kopfhaut sollen anhand der Gehirnsignale übersetzen, was ein Mensch gerade sagen will, und wandelt die gedachten Wörter in Text um. Produktinnovation, Marketinginnovation Platzierung von Werbung, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Adobe Inc. Artificial Intelligence Erkennung von Manipulationen auf digitalen Fotos. Eine künstliche Intelligenz erkennt Manipulationen, indem die Rauschverteilung, starke Kanten, Beleuchtung und andere Pixelwerte eines Fotos untersucht werden. Produktinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten Leistungsmodell, Zielgruppe
Adobe Inc. Artificial Intelligence Generierung von Bildern im gleichen Stil der Künstler*innen zu deren Inspiration, basierend auf deren früheren Werken. Mit einer Stilübertragungstechnologie kann die Struktur und Details der Bilder auf den Inhalt eines anderen Bildes angewendet werden. Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Zielgruppe
APA – Austria Presse Agentur eG Artificial Intelligence Generierung von redaktionellem Inhalt für Fußball-Amateurligen. Redaktionen sollen entlastet werden, indem häufig wiederkehrende Meldungen wie Fußballspielberichte aus strukturierten Rohdaten automatisch generiert werden. Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content Wertschöpfungsmodell
APA – Austria Presse Agentur eG Artificial Intelligence Robot Journalism zur Aufbereitung von Wahlergebnissen in der Wahlberichterstattung der Austria Presse Agentur Produktinnovation, Prozessinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Distribution Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) Artificial Intelligence Machine Learning als Grundlage der Personalisierungsfunktion
„Entdecken“ in der FAZ.NET-App der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Produktinnovation, Prozessinnovation Packaging der Produkte, Technische Produktion, Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG Artificial Intelligence NOZ Medien nutzt Text-to-Speech-Technologie auf Basis neuronaler Netzwerktechnik für eine akustische Sprachausgabe der Texte. Produktinnovation, Prozessinnovation Technische Produktion, Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Axel Springer SE Blockchain Informations- und Handelsplattform basierend auf Blockchain-Technologie für digitale Vermögenswerte. Anleger*innen ein umfassendes Angebot rund um digitale Assets ermöglichen. Mithilfe der Blockchain-Technologie: Kund*innen von Axel Springer das gesamte Leistungsspektrum anbieten Produktinnovation, Prozessinnovation Technische Produktion, Distribution Leistungsmodell
Welt der Wunder GmbH Blockchain MILC-Plattform: Erschaffung einer neuen Blockchain-gesteuerten Lizenz-, Handels- und Vertriebsplattform für hochwertigen Video-Content für die Bereiche international Broadcast, Video-on-Demand (VOD) und Online-Video-Publishing. Der MILC-Token (Micro Licensing Coin) dient dabei als Zahlungsmittel. Ermöglichung einer automatisierten Abrechnung sowie einer sehr sicheren Vertragsgestaltung via Smart Contracts. Prozessinnovation, Organisationsinnovation Packaging der Produkte, Distribution, Rezipient/Kunde Ertragsmodell
Facebook, Inc. Blockchain Mit Facebook Libra will der Konzern aus dem Sillicon Valley eine globale Kryptowährung etablieren. Die Libra-Blockchain ist dabei eine dezentralisierte, programmierbare Datenbank, entwickelt zur Unterstützung einer Kryptowährung mit geringer Volatilität. Diese wiederum soll als effizientes Tauschmittel für Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt dienen. Produktinnovation, Prozessinnovation Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Zielgruppe
Content-Blockchain-Project Konsortium Blockchain Mit Hilfe von Blockchain sollen digitale Inhalte einfacher zu registrieren, zu referenzieren, zu klassifizieren, auszuliefern, nachzuverfolgen, zu verkaufen und weiterzuverkaufen sein. Mit dem Identifier ISCC und Smart Licences können spezifische Inhalte mit ihrem zugehörigen Identifier und ihren Lizenzbedingungen auf einer öffentlichen, maschinenlesbaren Blockchain eingetragen werden. So werden Existenznachweise von Inhalten, Transaktionen und Verträge nahezu fälschungssicher registriert. Produktinnovation, Prozessinnovation Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell
The Civil Media Company Blockchain Verwendung von Blockchain um ein Netzwerk von unabhängigen Nachrichtenorganisationen zu bilden. Blockchain-Technologien registrieren jede Veränderung, also jeden Upload auf das Netzwerk. Durch Blockchain-Technologien werden hochgeladene Inhalte der Journalist*innen so gespeichert, dass sie nicht ohne Zustimmung des Netzwerks gelöscht oder verändert werden können. So werden die Arbeiten der Journalist*innen vor externen Eingriffen geschützt. Produktinnovation, Prozessinnovation Produktion und Aggregation von Content Leistungsmodell
PeerTracks Inc. Blockchain Automatisierung der Abrechnungsprozesse bei Musiklizensen. Durch MUSE können Lizenzen, Gebühreneinnahmen und Konzertmonetarisierungen in eine globale Datenbank eingetragen werden, wodurch Einnahmen direkt an die Künstler*innen gehen. Durch die SounDac Blockchain können die zugehörigen Künstler*innen der musikalsichen Inhalte ausfindig gemacht werden. Auch können durch sie Streams in Echtzeit getrackt und so Einnahmen durch Blockvergütung an die Rechteinhaber*innen gezahlt werden. Ebenfalls können dadurch Nutzer*innen Geld kanalisieren, welches innerhalb von Sekunden die Künstler*innen erreicht. Prozessinnovation, Organisationsinnovation Rezipient/Kunde Wertschöpfungsmodell
Google LLC. VR/AR Google Earth VR (aktuell verfügbar für die HTC Vive und die Oculus Rift) ermöglicht es den Nutzer*innen das traditionelle Google Earth Erlebnis zu erweitern. Mit dem Stick ies es eöglich durch virtuelle Landschaften zu gehen und zu fliegen.
Über die Browse Funktion kann jederzeit der gesamte Globus betrachtet werden und man kann sich direkt an den gewünschten Ort teleportieren.
Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Google LLC. VR/AR Mithilfe von 360 Grad Fotos ermöglicht die Google Arts & Culture Anwendung einen virtuellen Rundgang durch eine Vielzahl an Museen und Ausstellungen in der Manier von Streetview. Zu einigen Exponaten kann man hochaufgelöste Fotografien und Detailinformationen aufrufen.
Außerdem stehen verschiedene Interaktionsmöglichkeiten wir Selfies mit Kunstobjekten oder das "Tragen" von ausgestellten Kleidungsstücken zur Verfügung.
Produktinnovation, Prozessinnovation, Marketinginnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Google LLC. VR/AR Tilt Brush ist eine 3D-Software von Google, die es einem ermöglicht in Virtueller Realität zu zeichnen und zu malen.
Die Wahl der Texturen, Farbe und Größe kann verändert werden. Außerdem lässt sich die Umgebungen anpassen und 3D-Objekte können importiert und bearbeitet werden.
Produktinnovation, Prozessinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
New York TimThe New York Times Companyes VR/AR VR- und AR- Anwendungen, welche Informieren und Unterhalten sollen. Verschiedenste Themenbereiche rund um Nachrichten und Reportagen werden abgedeckt. Nutzung über die NYTimes App und das Google Cardboard möglich. Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
ARTE Deutschland TV GmbH VR/AR Via „Arte 360°“ bietet ARTE Deutschland TV seinen Nutzer*innen ein Angebot von 360° Grad Videos. Diese sind einerseits über arte.tv direkt und andererseits über eine YouTube-Verlinkung verfügbar.
Die Nutzer*innen können, während sie das Video konsumieren, mit dem Mauszeiger alle Winkel der 360°-Aufnahme erkunden.
Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Cornelsen Verlag GmbH VR/AR Zusammen mit Samsung startete das Pilotprojekt Biologie, inzwischen gibt es diverse VR-Apps zu verschiedenen Themen für den Unterricht, ergänzt wird das Digitalangebot mit einem gedruckten Arbeitsheft und detaillierten Unterrichtsvorschlägen für Lehrkräfte.
Komplexe Vorgänge oder Prozesse werden anschaulicher und verstänlicher für Schüler*innen. (Bsp.: App „Der Klimawandel“ erklärt anschaulich die komplexen Auswirkungen von Erderwärmung und CO2- Emissionen)
Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
The Walt Disney Company VR/AR Mit Disney Movies VR stellt Disney eine erste App für Oculus Rift und HTC Vive bei Steam. Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
The Walt Disney Company VR/AR Bereits 2015 entwickelte Disney Research eine Technologie, bei der Figuren in Malbüchern in 3D erscheinen, sobald sie ausgemalt werden.
Dazu wird die Kamera eines Tablets oder eines Mobilgeräts auf das Malbuch gehalten und 3D-Figur erscheint daraufhin virtuell im Live-Bild der Kamera, als Augmented Reality-Element.
Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Facebook, Inc. VR/AR Auf Instagram setzt Facebook AR-Technologien bei der Shopping Funktion ein. Kund*innen können (Kosmetik-) Produkte vor dem Kauf virtuell anprobieren/testen. Nutzer*innen können die Produkte zudem in den Stories teilen. Marketinginnovation Platzierung von Werbung, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Ertragsmodell
ByteDance Ltd. VR/AR Tik Tok entwickelte ein auf Augmented-Reality (AR) Technologie basierendes Werbeformat, bei welchem Tik-Tok-Nutzer*innen über die Anzeige „AR-Markeneffekt“ visuelle Effekte von Werbetreibenden in ihre Tik-Tok-Videos integrieren können. Marketinginnovation Platzierung von Werbung, Distribution Leistungsmodell
Guardian Media Group plc VR/AR Durch die neue, kostenfreie App kann jeder in die Welt des digitalen Journalismus eintauchen und VR mit dem Smartphone und dem Google Cardboard Headset erleben.
Es wird ein breites Themenspektrum an VR-Filmen angeboten, z.B. eine Reise durch Patagonien oder das Miterleben einer forensischen Ermittlung.
Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
ViacomCBS Domestic Media Networks VR/AR Die Seite bietet einen Newsletter für generelle VR News speziell für die Oculus VR-Brillen, sowie die Möglichkeit den MTV Award zu streamen und im 360° Video live zu sehen. Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Facebook, Inc. VR/AR Die VR-App Facebook Space ermöglichte das Treffen und Interagieren von bis zu 3 Freunden über ein VR-Gerät. Im Oktober 2019 wurde die App von Facebook still gelegt.
Ausgewählte Nutzer*innen können aktuell die Beta Version von Facebook Horizon, der neuen VR-Funktion von Facebook testen. Hier können Nutzer*innen virteulle Welten entdecken und erleben, mit Menschen weltweit spielen und ihren eigenen Horizon kreieren.
Produktinnovation, Prozessinnovation Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell
Vodafon Group Plc VR/AR Vodafone bietet hier für ihre Kunden flächendeckende Information, wie Geschäftskunden VR Realisierungen beispielsweise für internes Marketing, wissenschaftliche Anwendungen und gibt beispielse für Anwendungsbereiche. Prozessinnovation, Marketinginnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Universal City Studios LLC VR/AR Universal Pictures nutze die Virtual Reality Technik zum Kinostart vom zweiten Teil von 'Fifty Shades of Gray 2', um eine 360-Degree Werbung auf Snapchat zu schalten, welche den Fans exklusive Einblick in die Produktion des Film gewährte. Marketinginnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Vice Media Group LLC VR/AR Es wird informiert, wie VR-Anwendungen außerhalb der Spieleindustrie verwendet werden können. Beispiele werden hier für den Bereich Marketing aber auch für ungewöhnliche Felder wie Journalismus. Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Deutsche Telekom AG VR/AR Durch Augmented Reality bietet die Telekom AG einen direkten Bezug zum Geschehen. Sehen Sie zum Beispiel ein Fußballspiel, so bekommen Sie mit dieser Technik die Laufwege der Spieler*innen zusätzlich angezeigt.
Dies wird durch die neue Generation im Mobilfunk: das revolutionierte 5G-Netz ermöglicht. Dieses Netz ist um ein Vielfaches schneller als der Vorgänger LTE.
Es ermöglicht die Anwendung von Enhanced Mobile Broadband (eMBB), welches eine sehr hohe Datenrate zur Verfügung stellt. So können hohe Breitbandanforderungen ermöglicht werden, die durch zukünftige Augmented Reality Anwendungen benötigt werden.
Marketinginnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Netflix, Inc. VR/AR Über die Netflix-VR App (Google Play Store), auf der Playstation VR, der Samsung Gear VR und den Modellen von Oculus können Filme und Serien in verschiedenen Settings angeschaut werden, z.B. in einem virtuellen Wohnzimmer oder sogar auf dem Mond. Produktinnovation Technische Produktion, Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Südwestdeutsche Medienholding GmbH VR/AR Die Süddeutsche Zeitung bietet ausgewählte Reportagen in Virtual Reality oder als 360-Grad-Video an. Zuschauer*innen können diese in der App SZ VR und auf sz.de/VR mit einer VR-Brille auf dem Smartphone oder am Computerbildschirm erleben. Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Zweites Deutsches Fernsehen - ZDF VR/AR Autor*innen,Konzepter*nnen, Designer*nnen und Programmierer*innen des ZDFs erwecken virtuelle 3D-Welten zum Leben.
In ihrem interdisziplinären Team entstehen interaktive Erlebnisse wie Spiele, enhanced Videos, 360°-Dokumentationen, interaktive Produktpräsentationen, virtuelle Rundgänge oder E-Learning-Simulationen.
Produktinnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
ProSiebenSat.1 Media SE VR/AR Durch die Corona-Pandemie fand die GNTM Experience im Jahr 2020 nicht in Frankfurt, sondern virtuell statt.
Hierbei hatten die Fans die Chance durch die AR ein Selfie mit ihrer Favoritin aufzunehmen und ein virtuelles Meet & Greet zu gewinnen.
Marketinginnovation Produktion und Aggregation von Content, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Pinterest, Inc. VR/AR Durch die AR-Technologie können Pinterest User*innen Produkte an sich testen. Beispielsweise lassen sich mit Hilfe der AR Lippenstifte am eigenen Gesicht testen.
Somit können User*innen herausfinden, ob das getestete ihm am eigenen Gesicht gefällt.
Marketinginnovation Platzierung von Werbung, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Ertragsmodell, Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Nintendo Co., Ltd. VR/AR Der japanische Videospiel- und Konsolenhersteller Nintendo veröffentlichte im Juli 2016 das Smartphone-Spiel Pokemon Go, welches auf der AR-Technologie basiert.
Durch die AR ist es möglich, dass die Pokemon auf dem Kamerabild der User*innen erscheinen. Seit dem Release wird das Spiel, sowie die AR-Technologie stets weiterentwickelt.
Produktinnovation, Prozessinnovation Produktion und Aggregation von Content,Packaging der Produkte, Technische Produktion, Distribution, Rezipient/Kunde Ertragsmodell, Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Mojang AB VR/AR Das Videospiel Minecraft wurde als VR-Version entwickelt. Neben kleinen Anpassungen an die VR-Steuerung wurde auch ein 3D-Audio eingebaut. Mit verschiedenen VR-Brillen der bekannten Hersteller ist es möglich, intensiv in das Spiel einzutauchen. Produktinnovation, Prozessinnovation Technische Produktion, Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Warner Bros. Entertainment Inc. VR/AR Warner Bros entwickelt zusammen mit Niantic eom aif AR-Technologie basiertes Harry Potter Handyspiel. Die virtuellen Türen öffnen sich und ermöglichen es Spielern, in ihrer Umgebung unglaubliche Abenteuer zu erleben. Der Avatar bewegt sich innerhalb der Spielkarte synchron zu den Bewegungen des Spielers in dessen realer Umgebung. Produktinnovation, Prozessinnovation, Marketinginnovation Produktion und Aggregation von Content, Packaging der Produkte, Technische Produktion, Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Facebook, Inc. VR/AR Ob auf Instagram oder Snapchat, AR-Filter nehmen an Bedeutung zu und haben eine immer größere Reichweite. Marken arbeiten mit AR-Etwickler*innen zusammen, um auf ihren Kanälen (v.a. Instagram) ihre eigenen Filter zu veröffentlichen.
Auf Snapchat können Nutzer*innen mit Hilfe einer Software ihre eigenen AR-Linsen erstellen.
Produktinnovation, Marketinginnovation Produktion und Aggregation von Content, Platzierung von Werbung, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Ertragsmodell, Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
WDR (Westdeutscher Rundfunk) VR/AR Um Inhalte greifbarer zu machen und auch jüngere Zielgruppen mit wichtigen Themen zu erreichen, hat sich der WDR in den vergangenen Jahren für die Nutzung von VR-Formaten entschieden.
Dabei kann man beispielsweise den Kölner Dom in 360° und ein virtuelles Bergwerk mittels VR erleben, sowie eine Zeitreise in die Vergangenheit machen. Der WDR bietet die Erlebnisse kostenlos über die eigene Homepage, teilweise via App und außerdem ortsgebunden in einem WDR-Truck auf Tour an.
Produktinnovation, Marketinginnovation Produktinnovation, Distribution, Technische Produktion, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Mackmedia VR/AR MackMedia nutzt VR, um Achterbahnfahrten in völlig neuen Dimensionen erlebbar zu machen. Das Zusammenspiel von modernen Fahrsystemen und neuen Medientechnologien ist unter dem Namen „Coastiality“ bekannt.
Erst kürzlich gewann die mit VR-Technik ausgestattete Achterbahn „Eurosat“ im Europapark den deutschen Digital Award 2019 in der Kategorie Digital Live-Experience
Produktinnovation, Marketinginnovation Produktinnovation, Marketinginnovation, Produktion und Aggregation von Content, Packaging der Produkte, Technische Produktion, Distribution Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Vodafone Group Plc Big Data Eine Kombination verschiedener Datenquellen für exakteres Targeting ermöglicht das Erreichen einer großen, stark fragmentierte Zielgruppe. Marketinginnovation Platzierung von Werbung Zielgruppe
Alibaba Group Holding Limited Big Data Alibaba Planet ist eine Vermarktungsplattform für Prominente mit der Möglichkeit gezielt Fanartikel zu verkaufen. Durch Big Data Anbindungen weiß sie, wer die Fans eines Prominenten sind, wo sie sind, welche Bildung und welches Einkommen sie haben, etc. Gesammelt werden die Daten über das in China weit verbreitete Onlinebezahlsystem Alipay. Produktinnovation, Marketinginnovation Platzierung von Werbung, Distribution Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Amazon.com, Inc. Big Data Beim sogenannten Anticipatory Shopping wird anhand der Analyse des vergangenen Kaufverhaltens einer Kundin oder eines Kundens Ware, die sie oder er voraussichtlich bestellen wird, in einem Versandzentrum in der Nähe deponiert. Dadurch kann schlussendlich schneller beliefert werden. Prozessinnovation, Marketinginnovation Akquisition von Werbung, Platzierung von Werbung Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Apple Inc. Big Data Um über neue Funktionen und eine bessere User Experience zu entscheiden, werden von iPhones, MacBooks, iPads und iWatches Daten gesammelt, wie, wann und wo sie genutzt werden. In iTunes wird durch Big Data der Musikgeschmack analysiert, um dazu passende Musikempfehlungen anzubieten.
Siri’s Spracherkennung wird durch Big Data verbessert und mit Gesundheits-Apps auf der iWatch, sowie den daraus gewonnenen Daten, wird die Gesundheit des Kunden überwacht, um seine Lebensweise zu verbessern oder gar sein Leben zu retten.
Produktinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten Leistungsmodell
Bayerischer Rundfunk Big Data Der BR ermöglicht über seine BR 2 App ein personalisiertes Radioerlebnis. Durch die Auswertung des Nutzungsverhalten passt sich das Programm dem Kunden an. Desto öfter die App genutzt wird, desto besser ist dabei die Personalisierung. Produktinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Packaging der Produkte, Rezipient/Kunde Leistungsmodell
Goldbach Group AG Big Data Dynamisch platzierte DOOH-Werbemaßnahmen (z.B. digitale Werbeflächen an Autobahnen, Flughäfen, Einkaufszentren und Innenstädten) werden in Echtzeit anhand von Wetterdaten, Tageszeit, Konsument*innen in der Nähe, Ort und weiterer Daten bespielt. Produktinnovation, Prozessinnovation Packaging der Produkte, Technische Produktion, Distribution Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Clearview AI Big Data Identifikation aller Personen im Internet durch eine App, die auf 3 Milliarden gesammelte Fotos zugreift und die Bilderquellen der gesuchten Person angibt. Produktinnovation Beschaffung von Information und Inhalten Leistungsmodell
Comcast Corporation Big Data Comcast ermöglichte bei den Olympischen Spielen 2016 die Erstellung eines personalisiertes Fernsehprogramms. Dabei wurden verschiedene Content- und Datenquellen über eine Cloud vereint, wodurch auch eine kundenspezifische Werbung im Live-Fernsehen möglich wurde. Produktinnovation, Prozessinnovation, Organisationsinnovation Platzierung von Werbung, Packaging der Produkte, Technische Produktion, Distribution, Rezipient/Kunde Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Die Zeit Big Data Nutzung von Mobilfunkdaten zum Zwecke des Storytellings. Anhand der Mobilfunk-Vorratsdaten eines Politikers ließen sich dessen Bewegungen und Tätigkeiten zu dieser Zeit, auf einer interaktiven Karte, nachvollziehen. Produktinnovation, Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Inhalten, Packaging der Produkte Wertschöpfungsmodell
The Walt Disney Company Big Data Verbesserung des Kundenerlebnises durch z.B. die Optimierung von Wartezeiten in den Disney-Themenparks, mithilfe von digitalen Armbändern und deren Auswertung. Prozessinnovation, Organisationsinnovation Rezipient/Kunde Ertragsmodell, Wertschöpfungsmodell
Exponential Interactive Inc. Big Data Durch Herbeiziehen und Nutzen von Big Data kann der bzw. die Gewinner*in der Oscar-Verleihung prognostiziert werden. Marketinginnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten
Fox Entertainment Group Big Data Die Rezipient*innen die ihre Inhalte abstimmen, bzw. gleiche Inhalte konsumieren, bekommen die gleiche Werbung geschaltet. Diese Anzeigen werden auf der Grundlage von Video Quality Score (VQS) ausgewählt, wobei das Kampagnentool "Moat" verwendet wird, das Echtzeit-, Multiplattform- und umsetzbare Marketinganalysen bietet. Marketinginnovation Akquisition von Werbung, Platzierung von Werbung Leistungsmodell, Zielgruppe
Funke Mediengruppe GmbH & Co. KGaA Big Data Das Zeitungshaus hat für sein Smart Paper Data-Mining und Verfahren aus dem Dialogmarketing für ein gedrucktes Medium adaptiert. Grundlage ist die gesamte Datenbank der Funke-Zeitungen. Aus diesem Datenpool wird die gewünschte Zielgruppe etwa nach Alter, Wohnsituation und Einkommen destilliert. Dafür werden auch externe Datensätze und Daten der Werbekund*innen selbst genutzt. Dank moderner Digitaldruck-Technik können die Leser*innen auf der Titelseite zudem persönlich adressiert werden. Produktinnovation, Marketinginnovation Produktion und Aggregation von Content, Platzierung von Werbung, Packaging der Produkte, Distribution Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
GlobalWide Media, Inc. Big Data Global Wide Media speichert und analysiert riesiege Datenmengen über ihre Nutzer*innen, um zum richtigen Zeitpunkt die richtige Nachricht an die richtige Zielgruppe auszusenden. Um diese Prozesse schnell und zuverlässig zu gestalten, setzen sie auf eine einheitliche Data Warehouse Infrastruktur. Prozessinnovation, Organisationsinnovation Technische Produktion Wertschöpfungsmodell
Alphabet, Inc. Big Data Erstellung eines Personenprofils jedes Nutzers, um personenebezogene Werbung auszuspielen, auf Grundlage der Daten von Google gesammelten Daten. Marketinginnovation Akquisition von Werbung, Platzierung von Werbung, Distribution Zielgruppe
Bloomberg L.P. Big Data Multi-Plattform-News- und Medienzentrale im Finanzzentrum von Dubai zur Nutzung von virtualisierten On-Premise-Systemen und Cloud-Applikationen als Hybrid-Architektur für Content-Aggregation, -Produktion sowie -Distribution. Über das IPTV Backend werden 300 – 400 Redakteure gleichzeitig auf die Inhalte zugreifen. Prozessinnovation, Organisationsinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content, Packaging der Produkte, Technische Produktion, Distribution Wertschöpfungsmodell
IP Deutschland GmbH Big Data Verbesserung der Genauigkeit für Targeting und Erreichung der Zielgruppe mittels Predictive Behavioural Targeting. Für die Erstellung eines Predictive Behavioural Targeting Profiles bündelt die IP Deutschland GmbH mehrere Datenarten aus vielfältigen Quellen und leitet dann daraus Handlungsempfehlungen ab. Es wird auch an einer kompletten Automatisierung des Mediabeschaffungsprozesses gearbeitet Produktinnovation, Prozessinnovation Akquisition von Werbung, Platzierung von Werbung, Distribution Zielgruppe
Ippen Digital GmbH & Co. KG Big Data Mit Ippen Digital können Publisher ihre User besser kennenlernen - und dieses Wissen bei Werbetreibenden monetarisieren. Ippen Digital hilft den Publishern dabei Geld mittels den Daten der Lesern einzunehmen, indem Sie diese gezielt sammeln und sehr klare Zielgruppen erstellen. Ein langfristiges Erlösmodell. Prozessinnovation, Organisationsinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Platzierung von Werbung Distribution Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
TV Entertainment Reality Network B.V. Big Data Nutzung einer Big-Data-Plattform zur Erhöhung von Werbeeinnahmen durch individualisierte Werbemaßnahmen. Produktinnovation, Prozessinnovation, Marketinginnovation Technische Produktion, Distribution, Rezipient/Kunde Ertragsmodell, Leistungsmodell
LinkedIn Corporation Big Data LinkedIn nutzt Big Data zum einen, um dem/den Nutzer*innen möglichst passgenaue Stellenanzeigen auszuspielen, zum anderen, um Unternehmen die Möglichkeit zu geben, den/die bestqualifizierteste/n Bewerber*in für eine Stelle zu finden. Durch Kategorien wie "People You May Know" kann der/die Nutzer*in sich außerdem einfach mit Personen vernetzen, die er/sie kennt oder die zu seiner/ihrer beruflichen Laufbahn und seinen/ihren Qualifikationen passen. Produktinnovation, Prozessinnovation Packaging der Produkte Leistungsmodell
Netflix, Inc. Big Data Ermittlung von Zuschauerpräferenzen (z.B. beliebte Schauspieler, Genres etc.), um die Erfolgschance eines Filmes / einer Serie zu erhöhen. Marketinginnovation, Organisationsinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content, Packaging der Produkte Leistungsmodell
ProSiebenSat.1 Media SE Big Data Die ProSiebenSat.1 Media AG nutzt Big Data, um den Einfluss von TV-Spot-Ausstrahlungen auf den Website-Traffic von E-Commerce-Websites zu messen. Es wird beispielsweise analysiert, wie viele Visitors genau deshalb die E-Commerce-Website besucht haben, weil sie die TV-Werbung dazu gesehen haben. Außerdem wird festgestellt, welchen Umsatz diese Visitors dem Unternehmen dann letztendlich bringen. Marketinginnovation, Organisationsinnovation Platzierung von Werbung, Distribution Ertragsmodell
Rockland Radio Big Data Rockland Radio sammelt über die eigene App Daten registrierter Nutzer*innen und verwendet diese für die Vermarktung. Dabei wehren sie sich mit großen Playern wie Amazons Alexa zu kooperieren, da das Risiko besteht, dass diese die Nutzerdaten dann größtenteils für sich selbst beanspruchen und Einfluss darauf nehmen, über welche Plattform die Nutzer*innen den Radio-Sender letztendlich hören. Marketinginnovation Platzierung von Werbung, Distribution Zielgruppe
RTL Group SA Big Data Durch gezielte Datenerfassung und deren Auswertung, sollen bei der RTL Group in einem Daten- und Forschungskompetenzzentrum fundierte Kenntnisse über Zuschauer*innen und Werbemärkte gesammelt werden. Diese Erkenntnisse werden dann auch praktisch genutzt und in auf Zuschauer*in zugeschnittene Inhalte umgesetzt, um so einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu haben. Prozesinnovation, Marketinginnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Akquisition von Werbung, Produktion und Aggregation von Content, Platzierung von Werbung, Packaging der Produkte Leistungsmodell, Zielgruppe
Spotify Technology S.A. Big Data Spotify nutzt die gesammelten Nutzerdaten, um seinen Algorithmus kontinuierlich zu verbessern und so den Nutzer*innen eine größtmögliche User Experience zu ermöglichen. Beispielsweise lernt der Algorithmus Musik zu suchen, die vom Klang aber auch auf Basis der bisherigen Nutzerdaten zu den Gewohnheiten des Konsumenten passen könnte. Diese wird ihm dann wöchentlich in Playlists unterschiedlicher Rubriken vorgeschlagen. Produktinnovation, Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Packaging der Produkte, Distribution Leistungsmodell
Deutsche Telekom AG Big Data Einsatz im Controlling und Marketing i.F.v. Projekt- und Kampagnenmanagement. Gemäß dem Herbeiziehen relevanter Daten kann jedes Projekt besser kontrolliert und simuliert werden, so dass genauere Vorhersagen (z.B. Umsatzrückgang o.ä.) getroffen und Entscheidungsträger*innen auf Eventualitäten besser vorbereitet werden können. Im Gegenzug wird die Abhängigkeit von externen Beratern, Agenturen etc. verringert. Prozessinnovation, Marketinginnovation, Organisationsinnovation Aquisition von Werbung, Produktion und Aggregation von Content, Platzierung von Werbung Ertragsmodell, Wertschöpfungsmodell
Deutsche Telekom AG Big Data Einsatz im Social Media Monitoring: Erkennung von Servicefällen, Kündigungsabsichten, Reputationsschädigungen, Upselling- und Cross-Selling-Potenzialen mit dem Ziel, unverzüglich in Kontakt mit den jeweiligen Kunden treten zu können. Prozessinnovation, Marketinginnovation Distribution Leistungsmodell
The Texas Tribune Big Data Bereitstellung von interaktiven Datenbanken für Recherche-Zwecke, beispielsweise sortierbare Listen über die Gehälter der Staatsangestellten. Produktinnovation, Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
The Guardian Big Data The Guardian nutzt Datensätze um Website-Besucher*innen unterschiedlichste Übersichten und Graphen zum tagesaktuellen Geschehen in zugänglicher Form bereitzustellen. Produktinnovation, Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten Leistungsmodell, Wertschöpfungsmodell
Havas SA Big Data Die Havas SA hat sich als Ziel gesetzt, Marketingfachleute dabei zu unterstützen, ihren Verbrauchern anhand von Fakten, Daten und Informationen eine bessere und intelligentere Geschichte über ihre Marke zu erzählen. Dabei hilft die Havas SA ihren Kunden dabei die relevanten und benötigten Daten der Endkunden, beispielsweiße aus deren CRM Systemen, abzugreifen und auszuwerten. So wird ein einzelner Point of Truth geschaffen auf Basis dessen der Advertising Kunde Entscheidungen frühzeitig ableiten kann und Data-driven agieren kann. Produktinnovation, Prozessinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Packaging der Produkte Wertschöpfungsmodell, Leistungsmodell
Warner Bros. Entertainment Inc. Big Data Verwendung von Softwareanwendungen mit Verkaufsdaten und aussagekräftigen Berichten, um Erkenntnisse für die Kundengewinnung und -bindung zu erhalten. Prozessinnovation, Marketinginnovation, Organisationsinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten, Produktion und Aggregation von Content, Platzierung von Werbung Wertschöpfungsmodell, Zielgruppe
Google LLC. Big Data Die vollständig verwaltete, serverlose Analyseplattform von Google Cloud erweitert die Handlungsmöglichkeiten Ihres Unternehmens und beseitigt gleichzeitig Einschränkungen durch Skalierung, Leistung und Kosten. Verschaffen Sie sich Informationen in Echtzeit, mit denen Sie Ihre Entscheidungsfindung verbessern und Innovationen beschleunigen. Google Cloud vereinfacht Analysen erheblich, sodass Ihr Unternehmen schnell und effizient den Übergang in eine datengesteuerte Welt schaffen kann. Prozessinnovation, Organisationsinnovation, Produktinnovation Beschaffung von Informationen und Inhalten Wertschöpfungsmodell, Leistungsmodel

Die Landscapes

Anleitung Landscapes

Erklärung der Technologien

Interview Cornelsen Verlag

    Ihr Unternehmen fehlt in unserer Datenbank? Schreiben Sie uns!

    Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.